1. Weekender RChristiansen
    Neues aus der Wirtschaftsförderung
    Aktuell: Der WiFöG Weekender

    Der WiFöG Weekender erscheint 14-tägig Samstags auf der Website der WiFöG – immer im Wechsel als Portrait und als Interview. Authentisch, ungeschminkt und informativ. Hier präsentiert die WiFöG spannende Geschichten über Unternehmen, Unternehmer und Persönlichkeiten aus dem Landkreis.

    Hier lesen: Auf einen Kaffee mit Rolf Christiansen

  2. Wifoeg auf Facebook
    Neues aus der Wirtschaftsförderung
    Die WiFöG auf Facebook

    Seit dem 01. August 2017 betreibt die Wirtschaftsförderung Südwestmecklenburg (WiFöG) eine eigene Seite im weltweit größten Social-Media-Portal Facebook. Aktuelle News aus der Welt der Wirtschaftsförderung und mehr gibt es hier direkt auf einen Blick.

    Besuchen Sie uns doch auf Facebook >>>

  3. Luftbild Fahrbinde
    Neues aus der Wirtschaftsförderung
    Neuansiedlung in Fahrbinde

    Der niederländische Logistikkonzern Raben Group plant in Fahrbinde (Gemeinde Rastow) den Bau eines neuen Logistikzentrums mit Lagerkapazitäten und einer großen Halle für Kommissionierungen. Über 100 Arbeitsplätze werden hier perspektivisch entstehen.

    Mehr Informationen >>>

  4. Wifoeg Weekender
    Neues aus der Wirtschaftsförderung
    Aktuell: Der WiFöG Weekender

    Rainer Proch ist gerade 38 Jahre alt, als seine Tochter Sarah sich im Alter von 11 Jahren dazu entschließt, mit
    dem Boxsport zu beginnen. Heute, 12 Jahre später ...

    Hier lesen: Die Boxhaus Gruppe aus Demen

1/4

Zuständig für die Wirtschaft:

wifög_logo_m_rgb
©

Lindenstraße 30
19288 Ludwigslust

Tel.: +49 (0)3874 620440
Fax: +49 (0)3874 6204410
E-Mail: info@invest-swm.de

Partner für erfolgreiches Business

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH (WiFöG) ist eine 100%ige Tochter des Landkreises. Sie ist einerseits für die im Landkreis ansässigen Unternehmen zuständig. Andererseits agiert sie als Botschafter der Region bei der Gewinnung neuer Investoren und der Vermarktung von Standorten. Das Hauptaugenmerk der WiFöG liegt jedoch in der Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region. Unsere Kernkompetenzen sind dabei:

Standortmarketing

Unser großer Landkreis zeichnet sich durch eine besondere Vielfalt aus – landschaftlich, demographisch infrastrukturell. Als Wirtschaftsförderung präsentieren wir alle einzelnen Wirtschaftsstandorte des Landkreises als ein gemeinsames Angebot und wir zeigen dabei sowohl die heutigen Stärken als auch die Möglichkeiten und Perspektiven von Morgen auf: als ein innovativer, attraktiver und besonders familienfreundlicher  Standort mit Raum für Zukunft und engagierten, qualifizierten  Fachkräften. Dabei kommen wir in Kontakt mit Investoren bzw. Unternehmern, die bei uns einen (neuen) Standort planen und denen wir einen größtmöglichen Support bieten: bei Bedarf auch das Rundum-Sorglos-Paket mit Terminkoordination aller relevanten Stellen im Land und Landkreis. Wir vermitteln und vermieten bzw. verkaufen auch an geeigneten Standorten Immobilien. Unser Immobilien-Angebot bietet für jeden Bedarf genau das Richtige. Außerdem arbeiten wir eng zusammen mit den lokalen Playern – den Entscheidern in Ämtern und Kommunen, sowie den bereits bei uns agierenden Unternehmen. Unternehmen, die Veränderungen planen, sind bei uns bestens aufgehoben: Ganz gleich, ob es sich bei den Vorhaben um Expansionen, Verlagerungen etc. handelt – Wir wissen immer einen Rat und unsere Tür steht Ihnen offen. Auf diese Weise sind wir immer sehr eng verzahnt mit allen relevanten Kräften im Landkreis und darüber hinaus. Nicht zu vergessen: Ludwigslust-Parchim ist seit 2012 Bestandteil der Metropolregion Hamburg.

Mehr lesen >>>>

Fachkräftesicherung

Unternehmen und Investoren brauchen Fachkräfte und letztere eine Perspektive. Wir bringen beide Seiten zusammen: Mit einer innovativen Strategie, die auf verschiedenen Ebenen greift und so zur wirtschaftlichen  Stabilität im Landkreis sehr viel beiträgt. Dazu gehört u. a. die Unterstützung aller Schulen im Landkreis bei der Ausgestaltung des berufsvorbereitenden Unterrichts, unser Ausbildungsnetz – mit dem größten Ausbildungsplatzangebot im Landkreis und vielen hilfreichen Tipps und Hilfen – sowie das Familiensiegel „Familienfreundliches Unternehmen“, eine Auszeichnung für mittlerweile über 30 Arbeitgeber in der Region. Dazu ergänzend erscheint jedes Jahr der aktuelle Chancenatlas, eine Broschüre mit Beschreibungen aller regionaler Ausbildungsbetriebe, sowie mit Angeboten für duale Studiengänge, Ferienjobs und Praktikumsplätze. Weiterhin sorgen wir gemeinsam mit unseren Partnern mit der Pendlerpost bis zu 4 x im Jahr dafür, dass Menschen, die auswärtig arbeiten, berufliche Alternativen als Perspektive in der Heimat erhalten. Für Unternehmen aus unserem Landkreis sowie der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Nordwestmecklenburg ist das Inserieren von Stellenangeboten kostenfrei.

Mehr lesen >>>>

Fördermittelberatung

Fördermittel, die durch den Bund bzw. die jeweiligen Länder vergeben werden, verfolgen stets zwei Anliegen: wirtschaftliches Wachstum zu ermöglichen und Arbeitsplätze zu schaffen bzw. zu sichern. Die unabhängige und kompetente Beratung zu Fördermittelprogrammen und deren Vergaberichtlinien gehört zu den Basis-Aufgaben einer Wirtschaftsförderung. Wir beraten Unternehmer bzw. Investoren dahingehend zielorientiert in persönlichen Terminen zu allen Förderungsmöglichkeiten, die sich für einen Interessenten durch Bund und Land anbieten.

Mehr lesen >>>>

Gründerberatung

Einmal im Monat bieten wir Gründungsinteressierten bzw. –willigen, Existenzgründern und auch Jungunternehmern eine kostenlose halbstündige Erstberatung an. Neben der Möglichkeit, Coachings und eine fortlaufende externe Fach-Beratung vollumfänglich gefördert zu bekommen, erhalten die Interessierten eine qualifizierte Beratung zu allen Themen, die wichtig sind. Die kostenlose Erstberatung ist vollkommen unverbindlich und führt zu keinen weiteren Verpflichtung. Sie zeigt aber immer Chancen, Mittel und Wege.  Die Terminvergabe erfolgt per Telefon: 03874 620 44 0

Mehr lesen >>>>

Urheber der Bilder


Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH Wifög
Metropolregion Hamburg

 

Hintergrundbild: Ahornweg bei Rastow, Landkreis Ludwigslust-Parchim
                         © Günther Schulz