Zurück zur Listenansicht

09.08.2017

Museumsnacht in Groß Raden

Mittelalterliche Live-Musik mit „Fortuna Musica“ und Feuershow am 18. August 2017

Feuershow im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden (2)
Feuershow im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden © Freilichtmuseum Groß Raden

Im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden findet am Freitag, dem 18. August, eine Museumsnacht statt.
Besucher können den rekonstruierten eintausend jährigen altslawischen Tempelort in einer ganz besonderen Stimmung mit Feuer, Lichteffekten um die historischen Rekonstruktionen und insbesondere um den Burgwall sehen.
An diesem Abend werden 18:30 Uhr und 19 Uhr Führungen durch das Freigelände angeboten. Um 20 Uhr gibt es mittelalterliche Live-Musik mit „Fortuna Musica“. Gegen 22 Uhr wird eine Feuershow zu erleben sein. Die Besucher erwartet ein stimmungsvoller Abend rund um die Feuerstellen mit einem rustikalem Imbiss.
Der Eintritt für Erwachsene beträgt 7,- Euro, für Familien 14,- Euro und ermäßigte Personen 4,- Euro. Die Sonderveranstaltung endet um 24 Uhr. Für den Rückweg zu Fuß durch den Wald wird empfohlen, eine Taschenlampe mitzubringen.
Ein Personentransfer vom Parkplatz bis zum Museum und zurück ist vorhanden.

Landesamt für Kultur und Denkmalpflege
Mecklenburg-Vorpommern
Landesarchäologie
Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden
Kastanienallee 49
19406 Groß Raden

Telefon: 03847 2252 oder 0385 58879381
Telefax: 03847 451624
www.freilichtmuseum-gross-raden.de