Zurück zur Listenansicht

14.07.2017

Bekanntmachung über die öffentliche Zustellung

der Mitteilung über die Fortführung des Liegenschaftskatasters

 

Im Rahmen der vom Straßenbauamt Schwerin beauftragten Vermessung der Landesstraße L081 im Bereich der Gemarkungen Parchim, Spornitz und Dütschow durch das Vermessungsbüro Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Müller aus Hagenow wurden die Ergebnisse des Grenzfeststellungs- und Abmarkungsverfahrens in das Liegenschaftskataster übernommen.

 

Die Zustellung der Benachrichtigung über die Fortführung des Liegenschaftskatasters in der
Gemarkung: Parchim Flur: 36 Flurstück: 63, 64, 103, 236
Gemarkung: Dütschow Flur: 1 Flurstück: 57
Gemarkung: Spornitz Flur: 2 Flurstück: 2, 9

 

ist nicht möglich, da der Aufenthaltsort einiger Eigentümer bzw. der Rechtsnachfolger für dieses Flurstück nicht bekannt ist.

 

Die Benachrichtigung wird hiermit auf dem Wege der öffentlichen Bekanntmachung zugestellt. Die Ergebnisse der Fortführung des Amtlichen Liegenschaftskataster-informationssystems (ALKIS®) können für die Dauer eines Monats nach Bekanntgabe während der allgemeinen Geschäftszeiten:

 

Mo, Mi und Fr 8.00 bis 13.00 Uhr,
Di und Do 8:00 bis 13.00 Uhr und 14:00 -18:00 Uhr

 

eingesehen werden im:

 

Landkreis Ludwigslust-Parchim
Fachdienst Vermessung und Geoinformation
Dienstgebäude Ludwigslust, Raum A 111
Garnisonsstr. 1
19288 Ludwigslust.

 

Im Auftrag
gez. Manja Zarbock
Fachdienst Vermessung und Geoinformation