Zurück zur Listenansicht

08.03.2018

Junge US-Amerikaner zu Gast im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Partnerschaft mit Gratiot County besteht seit 20 Jahren / Mehr als 2000 Schülerinnen und Schüler haben seither am Austauschprogramm teilgenommen

US-Flagge
Herzlich willkommen: Ab morgen sind 65 Amerikaner aus Gratiot County zu Gast im Landkreis LUP. © w.r.wagner / pixelio.de

65 Schüler und Begleitpersonen aus Gratiot County im US-Bundesstaat Michigan sind ab dem 9. März für elf Tage zu Gast im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Während ihres Aufenthalts werden die Amerikaner in Gastfamilien untergebracht und nehmen am Schulunterricht teil. Am Austauschprogramm beteiligt sind die Gymnasien in Ludwigslust, Boizenburg und Crivitz, die Gymnasialen Schulzentren Wittenburg und Dömitz sowie das Regionale Berufliche Bildungszentrum des Landkreises Ludwigslust-Parchim.

Besondere Programmpunkte sind der Besuch der Bundeshauptstadt Berlin und der Besuch des Schweriner Schlossmuseums. In den Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin wie auch auf dem ehemaligen Lagergelände an der B 106 erhalten die jungen Amerikaner Informationen über die Geschichte des KZ Wöbbelin und die vielfältigen Projekte im Landkreis für Demokratie und Toleranz.

Den Landkreis Ludwigslust-Parchim und Gratiot County verbindet eine seit 1998 bestehende Partnerschaft. Kernstück der transatlantischen Verbindung ist der jährliche Schüleraustausch. Daran haben seither mehr als 2000 Schülerinnen und Schüler beider Seiten teilgenommen.