Zurück zur Listenansicht

09.03.2016

Pflege – und Sozialberatung auf Rädern

Beratungsmobil der Pflegestützpunkte auch 2016 auf Tour

Beratungsmobil
© Landkreis Ludwigslust-Parchim

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim führt auch im Jahr 2016 das Projekt „Pflegemobil“ fort. Eine kompetente, neutrale und kostenlose Beratung ist jetzt nicht mehr nur an den Standorten des Pflegestützpunktes Ludwigslust und Parchim, sondern auch im Beratungsfahrzeug in den Gemeinden möglich. Neben umfassenden Auskünften zum Thema Pflege informieren die Berater über Bundes-und landesrechtliche Sozialleistungen, helfen bei der Antragstellung und koordinieren Unterstützungsangebote. Mit diesem Modellprojekt wird eine Handlungsempfehlung aus der im Jahr 2013 erstellten Pflegesozialplanung umgesetzt. Interessierte Gemeinden, die in der Tourenplanung aufgenommen zu werden möchten, können die Mitarbeitern der Pflegestützpunkte Ludwigslust und Parchim unter 03871/722-5093 bzw. 03871/722-5091 kontaktieren.

Tourenplan
Pflegestützpunkt Ludwigslust

20.04.2016 von 9.00 - 12.00 Uhr in 19243 Wittenburg, Auf dem Wochenmarkt
22.04.2016 von 8.00 - 13.00 Uhr in 19246 Zarrentin, Auf dem Wochenmarkt
11.05.2016 von 9.00 - 12.00 Uhr in 19230 Hagenow, Auf dem Marktplatz
20.05.2016 von 15.00 - 17.00 Uhr in 19258 Neu Gülze, vor dem Dorfgemeinschaftshaus Friewei 17

Weitere Informationen zu den Pflegestützpunkten