Zurück zur Listenansicht

20.07.2017

Landkreis übernimmt Azubis

Nach erfolgreicher Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten verstärken sechs ehemalige Auszubildende die Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim

Der Landkreis übernimmt Azubis
Ihre Arbeitsverträge erhielten in dieser Woche Maria Strübing, Ramona Schöner, Sara Lehmann, Katrin Glass, Anna Pentzien und Nadine Wien (v.l.) von Günter Matschoß, 2. Stellvertreter des Landrates (2.v.l.), Heiko Neitzke, Personalratsvorsitzender (2.v.r.), und Ausbildungsleiterin Antje Schmedemann (r.). © Landkreis Ludwigslust-Parchim

Über einen befristeten bzw. unbefristeten Arbeitsvertrag in der Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim können sich sechs junge Frauen freuen. Sie haben ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten erfolgreich abgeschlossen und wurden nun in ein Angestelltenverhältnis übernommen. Entsprechend der Abschlussnote  erhielten sie zunächst auf ein Jahr befristete Arbeitsverträge, bei sehr guten Ausbildungsleistungen auch eine unbefristete Anstellung.

Bis zur Jahresmitte waren beim Landkreis Ludwigslust-Parchim 35 Auszubildende in den Ausbildungsberufen Verwaltungsfachangestellte/r, Geomatiker sowie als Kreisverwaltungsinspektorenanwärter beschäftigt. Zum 30. September werden voraussichtlich fünf Kreisverwaltungsinspektorenantwärterinnen und -anwärter nach einem dreijährigen dualen Studium ihre Ausbildungszeit beenden.

Als nächstes wird Landrat Rolf Christiansen 15 Männer und Frauen begrüßen, die am 1. September ihre Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten in der Kreisverwaltung, im Verbund mit der Stadt Boizenburg, der Stadt Neustadt/Glewe sowie dem Amt Parchimer Umland beginnen bzw. am 1. Oktober den Studiengang Bachelor of Law absolvieren.
Um qualifizierte junge Menschen für eine Ausbildung in der Verwaltung zu gewinnen, präsentiert sich die Kreisverwaltung unter anderem jährlich auf diversen Berufsmessen im Landkreis.

Allgemeine Informationen zum Thema Ausbildung bei der Kreisverwaltung Ludwigslust-Parchim stehen im Internetportal unter www.kreis-lup.de/ausbildung